Startseite  > Nachrichten  > Busreise nach Lauenburg
Umweltbewusst fahren mit dem Bus Umweltbewusst fahren mit dem Bus (Visit Count : 2257)
Die Reiselust der Deutschen scheint nach wie vor ungebrochen. Auch wenn die meisten Verkehrsmittel umweltschädliche Treibhausgase verursachen, verreisen die meisten Menschen am liebsten mit dem eigenen Pkw, dem Wohnmobil, der Bahn oder dem Flugzeug. Weitaus umweltfreundlicher sind Busse, die in den letzten Jahren einen kleinen Aufwärtstrend verbuchen konnten.

Die meisten Deutschen reisen gerne. Nach wie vor stellen viele umweltbewusste Menschen sich die Frage, welches Verkehrsmittel besonders umweltfreundlich ist. Statistiken belegen, dass rund 40 Prozent der Deutschen sich einen umweltschonenden Urlaub wünschen, jedoch sieht die Realität vielfach anders aus. Neben dem Flugzeug gilt der Pkw immer noch als beliebtestes Verkehrsmittel vieler Urlauber. Dabei zählen Bahnen und Busse zu den emissionsarmen Fortbewegungsmitteln, die jedoch bei den meisten Urlaubern nur wenig Anklang finden. Gegenüber einem Flugzeug, dessen Kohlendioxidausstoß zwischen 23 und 27 Kilogramm pro 100 Kilometer liegt, verbraucht ein Bus lediglich drei Kilogramm.

Verkehrsmittel im Vergleich


Ausländische Reiseziele stehen auf der Beliebtheitsskala vieler Urlauber immer noch ganz weit oben. Dabei verbrauchen Flugzeuge beinahe doppelt so viel Kohlendioxid wie ein Pkw. Im Durchschnitt liegt ihr Kohlendioxid-Verbrauch zwischen 23 und 27 Kilogramm, während die Emissionswerte eines Pkw zwischen 14 und 20 Kilogramm betragen. Mit einem zusätzlichen Beitrag können umweltbewusste Vielflieger zwar wichtige Klimaschutzprojekte unterstützen und die Umweltbelastung senken, jedoch wäre ein umweltbewusstes Verkehrsmittel die weitaus bessere Wahl. Tatsächlich verbringen immer mehr Deutsche die Ferien im eigenen Land, jedoch greifen die wenigsten auf emissionsärmere Verkehrsmittel zurück.

Neben der Bahn, deren Schadstoffausstoß 4,5 Kilogramm beträgt, ist der Bus ein besonders umweltbewusstes Verkehrsmittel. Mit einem Emissionswert von drei Kilogramm Kohlendioxid ist der Schadstoffausstoß relativ gering. Bus fahren ist nicht nur umweltfreundlich, sondern auch außerordentlich preiswert, weshalb das Verkehrsmittel sowohl die Umwelt als auch den Geldbeutel schont.

Bus fahren – umweltfreundlich & preiswert


Verglichen mit der Bahn, dem Flugzeug und dem Pkw ist der Bus das umweltfreundlichste Verkehrsmittel überhaupt. Ein ausgelasteter Bus verbraucht weitaus weniger Kohlendioxid als andere Verkehrsmittel, weshalb Urlauber besonders nachhaltig reisen. Heute bieten immer mehr Reiseveranstalter Busreisen an, um ihren Kunden eine preisgünstige Alternative anzubieten, die zugleich sicher und bequem ist. Je mehr Menschen umweltbewusst Bus fahren, desto weniger Autos verkehren auf unseren Straßen. Auf diese Weise könnte man das Verkehrsaufkommen gezielt senken und kilometerlange Staus verhindern.

Fazit


Busreisen sind nicht nur sicher und preiswert, sondern auch besonders umweltschonend. Im Vergleich zu anderen Verkehrsmitteln erzeugt ein Bus den geringsten Schadstoffausstoß. Somit können die Abgase im Straßenverkehr um ein Vielfaches gesenkt werden, um dem Treibhauseffekt entgegenzuwirken.

Mehr über "Umweltbewusst fahren mit dem Bus" erfahren Sie hier: http://www.hh-busvermietung.de/de/umweltbewusstsein

Date: 7.7.2015
Source :


 Design By: ParsianMehr