Startseite  > Nachrichten  > Gruppenfahrt nach Wismar
Stadt Wismar Gruppenfahrt nach Wismar  (Visit Count : 2428)
Eingebettet im Herzen der Mecklenburger Bucht, zwischen den Städten Lübeck, Rostock und Schwerin, begrüßt die Weltkulturerbe- und Hansestadt Wismar ihre Besucher. Die zweitgrößte Hafenstadt Mecklenburg-Vorpommerns vermag Historisches und Modernes zu vereinen, weshalb eine Gruppenfahrt nach Wismar sich das ganze Jahr über lohnt. Im Mittelpunkt einer Busreise nach Wismar stehen der Hafen, die angrenzenden Strände und die Seebrücke des alten Seebades Wendorf sowie die mittelalterliche Altstadt, deren Backsteinkirchen St. Marien, St. Georgen und St. Nikolai die städtische Silhouette prägen. Die markanten Schwedenköpfe, die vor dem Baumhaus am Alten Hafen dem Wetter trotzen, das alte Kommandantenhaus, der Fürstenhof und der Alte Schwede erinnern auch heute noch an eine Zeit, als Wismar von schwedischen Truppen besetzt war. Das Rathaus und die fürstlichen und stolzen Bürgerhäuser, die den 10.000 Quadratmeter großen Marktplatz und die berühmte Wasserkunst nahezu kreisförmig umschließen, sind das architektonische Aushängeschild einer pulsierenden Stadt, die als Standort des ersten Stammhauses der Karstadt AG bekannt ist. Die aufwendige Backsteingotik Wismarer Kirchen, die Überreste feudaler Stadtmauern und die uralten Baumbestände des Lindengartens scheinen in der Hansestadt zu einer untrennbaren Einheit zu verschmelzen. Wismars Ausflugsziele sind ebenso faszinierend wie reizvoll. Der Hafen mit seinen Kneipen und Fischrestaurants, das Wassertor und die urigen Kutter, die hier majestätisch vor Anker liegen, repräsentieren Wismars maritime Seite. Im Stadtmuseum „Schabbelhaus“ und im Rathauskeller können Geschichtsinteressierte auf einer Busreise nach Wismar in die Vergangenheit der Weltkulturerbestadt eintauchen. Ob Hafenrundfahrten oder Überfahrten zur nahegelegenen Insel Poel, ein Tag im Tierpark oder im Freizeitbad „Wonnemar“ oder ein Einkaufsbummel durch die Krämerstraße – Wismar ist ein Ausflugsziel für die ganze Familie.

Date: 6.12.2014
Source : Foto von wikimedia.org


 Design By: ParsianMehr