Startseite  > FAQ


RCG-Reisen GmbH

Ernst-Merck-Straße 12-14

D-20099 Hamburg

Tel.: 040 - 24 09 34
Notfall Nr.: 0177 933 17 39

Fax: 040 - 87 87 26 78

E-mail: info@hh-busvermietung.de


Verantwortlich für die Inhalte und vertretungsberechtigter Gesellschafter:

Seyed Hossein Mohseni Mahd


Finanzamt Hamburg-Hansa

Steuer- Nr.: 46/753/00351

Registergericht: Amtsgericht Hamburg

Registernummer: HRB:108444

FAQ unserer Busvermietung: Häufig gestellte Fragen


Hier beantworten wir viele Fragen, die sich auf unsere Webseite HH-Busvermietung.de beziehen.

Verfügt das Unternehmen HH-Busvermietung.de über eigene Busse? Wie sind sie ausgestattet?


Als Internetportal der RCG-Reisen GmbH besitzt unsere Hamburger Busvermietung eigene Reisebusse, die mit Schlafsesseln, Klimaanlage, WC, Bordküche und einer DVD-Anlage ausgestattet sind. Einige unserer Reisebusse verfügen sogar über WLAN. Als professionelles Busunternehmen greifen wir auf eine langjährige Erfahrung zurück, um für höchsten Komfort und höchste Sicherheit zu sorgen.

Ich möchte einen Bus mieten. Für welche Anlässe ist das möglich?


Da die HH-Busvermietung.de über einige unterschiedlich große Reisebusse mit variabler Ausstattung verfügt, können Sie unsere Busse für viele Anlässe buchen. Unsere Reisebusse stehen Ihnen nicht nur für Studien- und Klassenfahrten, Hochzeiten, Vereinsausflüge, Geschäfts- und Flughafentransfers, sondern auch für mehrtägige Reisen ins Ausland zur Verfügung.

Von welchen Faktoren ist der Buspreis abhängig?


Wenn Sie einen Bus mieten, spielen die Größe und die Ausstattung des Busses eine ebenso große Rolle wie die Streckenlänge. Außerdem können Kosten für einen weiteren Busfahrer, Maut, Brücken- und Tunnelbenutzung und Übernachtungsgebühren hinzukommen. Bei der Anmietung eines Reisebusses sollten Sie zudem bedenken, dass der Buspreis in der Hauptsaison sowie an Sonn- und Feiertagen höher ist als in der übrigen Jahreszeit.

Ist der Fahrer inklusive, wenn ich bei Ihnen einen Reisebus miete?


Ja. Als Hamburger Busunternehmen verfügen wir über geschulte, zuverlässige, freundliche und erfahrene Busfahrer, die Sie garantiert sicher ans Ziel bringen. Ohne Fahrer werden unsere Busse allerdings nicht vermietet.

Durch welche Eigenschaften zeichnen Ihre Busfahrer sich aus?


Unsere freundlichen und kompetenten Fahrer, die über eine langjährige Erfahrung im Umgang mit Reisegästen verfügen, bringen Sie sicher ans Ziel. Das ganze Jahr über legen sie sowohl in Deutschland als auch in Europa weite Wegstrecken zurück. Um die Fahrtauglichkeit zu prüfen, müssen unsere Fahrer sich in regelmäßigen Abständen einem Gesundheitstest unterziehen.

Wie muss der Ausgangspunkt der Reise beschaffen sein?


Da unsere Busse bis zu 15 Meter lang sind, sollte der Abfahrtsort genügend Platz zum Rangieren bieten.

Wie sieht es mit den Sicherheitsstandards der Reisebusse aus?


Neben dem Zug zählen Reisebusse zu den sichersten Verkehrsmitteln überhaupt. Alle drei Monate werden unsere Busse von der DEKRA und dem TÜV überprüft, um die Verkehrstüchtigkeit und die Sicherheit der Fahrgäste sicherzustellen. Die Plakette der letzten Prüfung wird gut sichtbar am Heck der Reisebusse angebracht. Neben den Sicherheitsprüfungen findet einmal im Jahr die Hauptuntersuchung statt. Da die Lenk- und Ruhezeiten (gem. Verordnung EG 561/2006) bei uns ausnahmslos eingehalten werden, können für mehrtägige Reisen zwei Fahrer notwendig sein. Während der Fahrt gilt ein striktes Alkoholverbot, daneben ist das Telefonieren ohne Freisprecheinrichtung strengstens untersagt. Dass unsere Busfahrer die Verkehrsvorschriften stets einhalten, ist für unser Unternehmen eine Selbstverständlichkeit.

Darf ich eigentlich im Bus essen oder trinken?


Grundsätzlich ist das Essen und Trinken in unseren Reisebussen nicht untersagt, jedoch sollten Sie unsere Busse sauber halten.

Werde ich für Beschädigungen am Bus zur Rechenschaft gezogen?


Sobald Sie das Fahrzeug beschädigen, können wir die entstehenden Reparaturkosten geltend machen. Diese werden in der Regel von Ihrer Haftpflichtversicherung übernommen, sofern Sie den Schaden nicht vorsätzlich verursacht haben.

Wann und wie muss ich die Anmietung des Reisebusses bezahlen?


Den Betrag können Sie bequem vor Fahrt per Rechnung bezahlen, sofern uns keine andere Vereinbarung vorliegt.

Zu guter Letzt:

Mitunter kann es sein, dass unser Angebot von den Preisen konkurrierender Unternehmen abweicht. Dabei sollten Sie bedenken, dass wir jeden Euro, den Sie bei uns mehr bezahlen, für Ihre Sicherheit und den Komfort unserer Reisebusse ausgeben. Die Sicherheitsstandards und die Qualität unserer Busse haben bei uns stets höchste Priorität, damit Sie sich auf eine Busreise freuen können, die Sie so schnell nicht vergessen. Schließlich sollte eine Busfahrt nicht nur preiswert, sondern auch äußerst sicher und komfortabel sein!

Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen eine entspannte und angenehme Reise!

 Design By: ParsianMehr